Menü
"Die Perle der Altmark"
  • Sonnenuntergang am Arendsee

  • Bootsanleger am Schramper Eck

  • Strandtribüne mit Rettungsschwimmerhäuschen

  • Eingangsportal der Klosterkirche in Arendsee

  • Prinzessinnentreffen am Arendsee

  • Rathaus von Arendsee und Marktplatz

  • Das Fahrgastschiff "Queen" Arendsee

  • Das Vereinsgelände des Regattavereins in Schrampe

  • Die Seepromenade

  • Das Jugendfilmcamp in Arendsee

  • Bereichsausscheid der Feuerwehren der Stadt Arendsee in Kläden

  • Fuchsjagd der Reitvereins "Ferdinand Schill" in Thielbeer/Zühlen

  • Kartoffeltag in Neulingen

  • Das Sankt Marien Kloster zu Arendsee

Strandbad Arendsee

Am Nordost-Rand der Stadt Arendsee liegt das große Strandbad mit Seetribüne. Es lädt mit seinem kilometerlangnen Sandstrand zum Entspannen ein. Für Kinder sind der Wasserspielgarten und die 72m Riesenrutsche ein besonderer Spaß.

Eintrittspreise:

Erwachsene:

4,00 €

Kinder 3 - 13 Jahre:

2,50 €

Erwachsene ab 17.00 Uhr:  

3,00 €  

Kinder ab 17.00 Uhr:

2,00 €   

Gruppen ab 20 Personen

- 10 %

Saisonkarte Familie:

97,50 €

Saisonkarte Erwachsene:   

55,00 €

Saisonkarte Kinder:

35,00 €

Studenten,  u.Wehrdienst-Zivildienstleistende,
Rentner,  Schwerbehinderte    

3,00 €




Duschmarke

1,00 €

Parkplatz

1,00 € pro Stunde /max. 5,00 € pro Tag 

Öffnungszeiten


Mai - September

(In der Regel) Mo - So

10- 18 Uhr witterungsabhängig


Strandbad Arendsee

039384/2251